Latest News

    • 3. JULI 2019
    • 0

    Podologie / Fußpflege

    Unsere Podologie verfügt , abgesehen von rein vorbeugende und pflegerische Maßnahmen, über eine Reihe von speziellen Behandlungspraktiken und –methoden. Dazu gehören zum Beispiel Nagelspangenbehandlungen, die Anfertigung von langlebigen Druckentlastungen (Orthosen), Nagelprothetik (Nagelersatz) und speziell die Behandlung des diabetischen Fußes. Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin in unserer Praxis. Termine für unsere Podologie können Sie ab sofort

    • 21. FEBRUAR 2019
    • 0

    Studien

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    UV – Lichttherapie

    Die bekannten, positiven Wirkungen der UV-Strahlungen können durch die Auswahl spezieller Spektralabschnitte des UV-Lichtes zur Behandlung von Hautkrankheiten genutzt werden. Die 311nm-Schmalspektrum-UVB-Therapie erlaubt eine effektvolle, meist kurative Behandlung bei: – Schuppenflechte / Psoriasis – Neurodermitis / atopischem Ekzem – Akne – Lymphome der Haut – Altersjuckreiz Aber auch durch Sonnenlicht bedingte Hauterkrankungen (Sonnenallergie) können mittels

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Lasertherapie

    Viele verschiedene Lasertypen ermöglichen bzw. verlangen nach einem ganz spezifischen Einsatz eines jeden Lasers. Der KTP-Laser ist mittlerweile das Mittel der Wahl bei der Behandlung von Teleangiektasien (kleiner kräftig-rotfarbene Äderchen) wie sie zum Beispiel gehäuft im Gesicht vorkommen. Außerdem lassen sich Besenreiservarizen mit diesem Laser behandeln. Nach Sicherung der Dignität können auch hell- bis mittelbraune

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Faltenbehandlung

    Die Behandlung mit Botulinumtoxin hat ihren Ursprung in der Augenheilkunde und der Neurologie. Durch das Einspritzen des Medikamentes in bestimmte Muskel konnte beim Schielen ein deutlicher Effekt und damit ein Behandlungserfolg erzielt werden. Seit einigen Jahren nutzen Hautärzte das Medikament zur Behandlung des übermäßigen Schwitzens und zur Korrektur mimischer Falten. Die gezielte Behandlung einzelner Muskeln

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Venenerkrankungen / Phlebologie

    Neben der klinischen Untersuchung helfen interdisziplinäre Untersuchungsverfahren (cw-Doppler; Farbduplexsonographie) Art und Ausmaß der Venenerkrankung einzuschätzen. In der Sprechstunde kann zu konservativen und operativen Verfahren beraten werden. Es besteht eine enge Koopertaion zu Fachärzten für Angiologie und Gefäßchirurgie. Konservative Verfahren bei: – Kosmetische Behandlung von Besenreisern und kleinsten Krampfadern mittels Sklerosierung, Schaumsklerosierung und Lasertherapie – Venöse

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Haare und Nägel

    Haare sind als sich selbst erneuernde Hautanhangstrukturen extrem vom des Gesamtorganismus abhängig. Kaum eine Struktur des Organismus ist so empfindlich wie die Haarwurzel. Das Haarwachstum reagiert hochsensibel auf zahlreiche Einflüsse von Innen und Außen. In der Sprechstunde kann auf die differente Diagnostik, Behandlung und Prognose der Erkrankungen von Haaren und Nägeln podologische Behandlung eingegangen werden.

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Ästhetische Dermatologie / Medizinische Kosmetik

    Medizinische Kosmetik /Kosmetische Behandlungen: – Aknebehandlung bei Jugendlichen und Erwachsenen – Beratung zu Hauttyp und -pflegemitteln – Besenreiserverödung – Couperosebehandlung – Laserbehandlung – Entfernung gutartiger Hautveränderungen – Faltenbehandlung z.B. mit Botox, Hyaloronsäure, Kollagen – Hyperhidrosebehandlung – Fuß- und Nagelpflege (Podologische Behandlung) Neben deutlich aggressiveren Peelings ist das sanftere Fruchtsäurepeeling eine überzeugende Methode zu einer schnellen

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Haut-Check/ Hautkrebsvorsorge

    Obwohl Hautkrebs heute zu den häufigsten Krebserkrankungen der Menschen zählt, ist er bei rechtzeitiger Diagnostik nahezu immer heilbar. Haut-Check rettet Leben! Eine unkomplizierte Screeninguntersuchung der gesamten Haut ermöglicht es, Hautveränderungen exakt einzuschätzen. Anschließend können notwendige Operationen präzise geplant werden. Alle Krankenkassen bieten für Patienten ab dem 35. Lebensjahr in einem Intervall von zwei Jahren einen

    • 23. MäRZ 2016
    • 0

    Balneo – Phototherapie

    In den Räumen der Praxis in Grünau können wir für unsere Patienten mit chronischen Hautkrankheiten die Balneo-Phototherapie, eine kombinierte Behandlung bestehend aus einem Vollbad in einer hochprozentigen Sole/Totes-Meer-Salzlösung mit nachfolgender UV-Licht-Bestrahlung, anbieten. Die Bade-Licht-Therapie stellt eine überzeugende Alternative zu weiteren Behandlungsmöglichkeiten mittels Tabletten oder Spritzen dar. Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für diese Therapie.